Новый год Мюнхен. Рождество Мюнхен. Рождественские ярмарки Мюнхен
Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Wir, die Firma Vivalex Media GmbH, Schulzendorfer Str. 96, 12526 Berlin, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgesetze der Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutz-Grundverordnung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Deshalb erheben und/oder speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur in dem technischen und zur Vertragsabwicklung notwendigen Umfang. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann und in dem Umfang wie es zur Vertragsabwicklung – z. B. zur Durchführung von Bezahlvorgängen oder Rechnungserstellung – notwendig und erforderlich ist.

Eine Nutzung der Internetseiten von Vivalex Media GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Es könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden, wenn besondere kostenpflichtiger Services über unsere Internetseite in Anspruch genommen werden.

Wir holen generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein, wenn es für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage gibt.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung oder sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die Firma:

Vivalex Media GmbH
Schulzendorfer Str. 96
12526 Berlin, Germany

Tel.: 030 7030 1843,

E-Mail: info@germany24.ru


1.1 Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Jede betroffene Person kann sich bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Vivalex Media GmbH
Schulzendorfer Str. 96
12526 Berlin, Germany

E-Mail: datenschutzbeauftragter@germany24.ru


2. Datenverarbeitung zum Zweck der Vertragsabwicklung

Die Vivalex Media GmbH erhebt und speichert ausschließlich solche personenbezogenen Daten, die zur Leistungserbringung und Abwicklung unserer Vertragsbeziehung mit Ihnen sowie zu Zahlungszwecken notwendig sind. Diese sind:

• Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Email-Adresse
• das von Ihnen bestellte Tarif mit den jeweiligen Vertragsbestandteilen
• Ihre Bankverbindung, sofern Sie uns die Genehmigung zum Lastschrifteinzugsverfahren erteilt haben
• Ihre Verbindungsdaten bei der Bestellung, insbesondere die verwendete IP-Adresse

Wir versichern, dass Ihre vorstehenden Daten durch uns nur zum Zweck der Vertragsabwicklung verwendet werden. Eine Weitergabe erfolgt nur, sofern dies zur Abwicklung des Vertrages und zur Erbringung unserer Leistung sowie zu Zahlungszwecken notwendig und erforderlich ist.
Eine Verwendung der Daten für Zwecke der Werbung, Kundenberatung oder Marktforschung erfolgt nur, sofern Sie ausdrücklich zugestimmt haben und dies erforderlich ist.

3. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Vivalex Media GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP Adresse des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen haben wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch Vivalex Media GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseiten haben nach aktuellen EU Richtlinien einer SSL-Verschlüsselung, der wird bei alle Anfragen verwendet, die Sie an uns über unseren Webseiten stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Damit Ihre Daten nicht von einem Dritten abgefangen werden können, verschlüsselt das SSL Zertifikat die Verbindung zwischen dem Besucher und unseren Servern. Eine Seite mit einem SSL Zertifikat erkennen Sie anhand dem https:// anstatt http:// vor dem www.germany24.ru, www.berlin24.ru u. s.w.

5. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht und richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Die von uns verwendeten Cookies werden ständig kontrolliert und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Software.

6. Website Tracking

Unseren Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. "Cookies" – Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und weiter verarbeiteten Daten widersprechen, indem Sie ein von Google zur Verfügung gestelltes Browser-Addon installieren.
Das kostenlose Tool finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7. Hinweise zur Verwendung von Plugins von Sozialen Netzwerken

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke vk.com, odnoklassniki.ru, facebook.com und twitter.com verwendet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von vk.com, odnoklassniki.ru facebook.com, und twitter.com auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzt oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihren Profil auf vk.com, odnoklassniki.ru, facebook.com und twitter.com unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass vk.com, odnoklassniki.ru, facebook.com oder twitter.com die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihren Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.

8. Datenschutz bei Bewerbung & Berwerberdaten

Der für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern für den Ablauf des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege an den für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH übermittelt.

Schließt der für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Wird von dem für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen 3 Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH entgegenstehen.

Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

9. Löschen und sperren von personenbezogener Daten

Der für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

10. Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse sowie Ihre Zustimmung, dass Sie mit seinem Empfang einverstanden sind. Weiterhin benötigen wir von Ihnen die Zustimmung, überprüfen zu dürfen, dass Sie Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind. Sind Sie dies nicht, benötigen wir die ausdrückliche Zustimmung des Inhabers, den Newsletter empfangen zu wollen. Die Email-Adresse und die Zustimmungserklärung werden von uns gespeichert. Weitere Daten werden nicht erhoben und gespeichert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

11. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

12. Unsere Websiten und App sind nur für Erwachsene gedacht

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Personenbezogene Informationen von Kindern werden wissentlich nicht erfasst.

13. Links auf fremde Websites

Innerhalb des Angebots der Vivalex Media GmbH können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da die Vivalex Media GmbH auf diese Websites keinen Einfluss hat, wird Ihnen empfohlen, sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Vivalex Media GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.

14. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung von uns zu verlangen.

15. Standard-Sicherheitsmaßnahmen

Vivalex Media GmbH verfügt über Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen zu schützen. Die Standard-Sicherheitsmaßnahmen, die wir einsetzen, sind abhängig von der Art der erfassten Informationen. Das Internet ist jedoch nicht zu 100 % sicher. Es kann nicht garantiert werden, dass die Nutzung unserer Websites vollkommen sicher ist. Wir empfehlen Ihnen, bei der Nutzung des Internets Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört auch, dass Sie Passwörter nicht an dritte weitergeben.

16. Sicherheit persönlicher Daten

Vivalex Media GmbH verwendet angemessene administrative, logische, physische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl, unautorisiertem Zugriff, Verwendung und Modifizierung zu schützen. Leider können keine Maßnahmen einen 100%igen Schutz garantieren. Aus diesem Grund kann Vivalex Media GmbH Sicherheit Ihrer Informationen nicht garantieren.

17. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, kostenlos von Informationen über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft – das Recht zu wissen, welche Daten erfasst wurden und wie sie verarbeitet werden;
  • Recht auf Berichtigung – das Recht, die Änderung personenbezogener Daten zu erbitten, wenn diese nicht aktuell oder nicht richtig sind;
  • Recht auf Löschung – das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu erbitten;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu begrenzen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – das Recht, personenbezogene Daten in ein maschinenlesbares Format zu erhalten und/oder an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln;
  • Widerspruchsrecht – das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen;
  • Recht, bei der übergeordneten Behörde Beschwerde einzulegen – das Recht, bei einer übergeordneten Behörde Beschwerde gegen uns einzulegen. Hierzu können sie die Beschwerde gegen uns an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Aufenthalts- oder Arbeitsort richten.

18. Änderungen an unser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aufgrund von veränderten rechtlichen, regulatorischen oder betrieblichen Anforderungen aktualisieren. Derartige Änderungen (einschließlich der Angabe, wann diese in Kraft treten) werden wir im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben bekannt geben. Ihre fortgesetzte Nutzung Dienstes der Vivalex Media GmbH nach dem Inkrafttreten solcher Aktualisierungen stellt die Annahme der Änderungen dar.

19. Elektronische Kontaktaufnahme

Unsere Websiten von Vivalex Media GmbH enthalten aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Vivalex Media GmbH übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Купить билет на русские концерты в Германии. Продажа билетов на концерты в Германии
Почта России - официальное представительство в Германии